Das Ende....

....kam eigentlich schleichend über eine längere Zeit. Irgendwie war die Luft raus. Ich hatte so viel in die Kater investiert und konnte einen nach dem anderen kastrieren. Irgendwie wollte und konnte ich so nicht mehr weiter machen. Den Ausschlag gab aber der Tod von Flämmchen. Die Babies waren gerade 3 Wochen alt, da bekam Flämmchen ein Lungenödem, sie verstarb ca. 10 Stunden nach den ersten Symptomen. Unser Tierarzt konnte nichts machen, außer ihr entwässernde Mittel zu spritzen. Es war so entsetzlich, Flämmchen ist regelrecht "ertrunken" :-(((. Es war ein unglaublicher Schock.
Ich habe ihre Babies dann mit der Flasche großgezogen, sie waren ja nicht mehr so klein und es funktionierte ohne Probleme.

Es gab damals viele Züchterfreunde, die sich angeboten haben, mir mit Deckungen oder Katzen zu helfen - vielen Dank euch allen, in meinen schweren Stunden ward ihr für mich da. Ihr habt getröstet und mich immer wieder aufgebaut. Vielleicht wage ich eines Tages wieder den Schritt zum Neuanfang - wer weiß, man soll ja nie, nie sagen :-), aber z. Zt. ist das noch kein Thema für mich, wobei ich bei den süßen Kittenfotos doch immer wieder schwach werden könnte. Wenn sich diesbezüglich mal etwas ändern sollte, steht es hier auf der HP :-).

Hier enden erst mal meine Ausführungen. Meine HP ist nun nagelneu, aber ich werde immer mal wieder etwas an ihr ändern, es ist erstmal ein Grundgerüst, da meine alte HP völlig veraltet war. Ich hoffe, euch gefällt die Seite ein wenig. Vielleicht baue ich später noch ein Gästebuch mit ein, aber mir graut etwas vor den ganzen Werbeeinträgen. Falls ihr innerhalb der HP Fehler findet oder Verbesserungsvorschläge habt, gebt mir doch bitte Bescheid :-).